Banyalbufar | Dein Reiseportal
Banyalbufar

Banyalbufar

Mallorca

Das Dorf Banyalbufar befindet sich ganz im Osten der Insel und ist ausschließlich über die Küstenstraße Ma-10 zu erreichen. Bekannt wurde das Dorf vor allem durch die treppenartig angelegten Felder am Berghang zum Meer. Dort wurde in der Vergangenheit vor allem Malvasier-Wein angebaut. Heutzutage wird vor allem Gemüse angebaut.
Bei der Durchfahrt durch das Dorf empfiehlt es sich eine kleine Pause in Banyalbufar einzulegen um das fantastische Panorama genießen zu können. Aber auch ein kleiner Spaziergang durch die Straßen Banyalbufars ist lohnenswert, da noch viele Überreste aus maurischer Zeit vorhanden sind.

Wenn man eine Fahrt nach Sonnenuntergang auf der bergigen Ma-10 nicht scheut, empfehlen wir einen Abend in Banyalbufar zu verbringen. Dann nämlich kann man, gerade in den Sommermonaten, den wohl schönsten Sonnenuntergang auf der Insel erleben. Das Schauspiel erlebt man am besten auf einer Sonnenterrasse in einem der kleinen Restaurants. Es wird überwiegend mallorquinische Speisen zu moderaten Preisen angeboten.

Adsense sind deaktiviert


Ähnliche Sehenswürdigkeiten