Adventure Park | Ringkøbing | Dein Reiseportal
Adventure Park | Ringkøbing

Ringkøbing

Adventure Park

Gesamteindruck

Die Anlage des Adventure Park befindet sich einige Kilometer westlich von Ringkøbing. Die Anlage selber bietet sehr unterschiedliche Freizeitaktivitäten. So gibt es z.B. Fussballgolf, eine abgewandelte Form des Tischtennis sowie eine Erlebnis-Indoorhalle für Kinder. Herzstück der Anlage ist aber die große und abwechslungsreiche Adventure-Minigolfanlage. Liebevoll eingebettet in eine kleine Wasserlandschaft bietet die Minigolfanlage zwölf sehr unterschiedliche und abwechslungsreiche Bahnen an. Dabei orientieren sich die Bahnen weder in der Größe noch vom Aufbau her an den oftmals bekannten Bahnen. Im Adventure Park bekommt man ausschließlich neue Bahnen zu sehen, die teilweise auch sehr anspruchsvoll sind. Dabei kann es des Öfteren vorkommen, dass der Ball auch mit Wasser in Berührung kommt. Die Anlage ist sehr gepflegt und liebevoll instand gehalten. Außerdem gibt es noch einem kleinen Dekoshop.

Preis / Leistung

Der Erlebnispark ist, wie überall in Dänemark, teurer als es in Deutschland üblich ist. Dennoch halten sich die Preise auch mit einer Familie oder einer Gruppen in Grenzen. Insgesamt gibt es zwei Preiskategorien. Entweder man bezahlt nur für eine Aktivität oder gleich für alle. Letzteres ist im Verhältnis günstiger, als wenn man alle Aktivitäten einzeln bezahlen würde. Da aber schon die Minigolfanlage mehrere Stunden in Anspruch nimmt, werden die Meisten zur ersten Möglichkeit greifen.

Gesamteindruck

Ein Besuch des Adventure Park lohnt sich vor allem wegen der Minigolfanlage. Diese bereitet nämlich sehr viel Spaß. Leider sind die anderen Aktivitäten lange nicht so schön und ideenreich umgesetzt worden wie die Minigolfanlage. So würden wir uns wünschen, dass auch die Aktivitäten in die schöne Wasseranlage integriert werden würde.

Adsense sind deaktiviert


Ähnliche Sehenswürdigkeiten